Startseite / Unterhaltung / Diy / Basteln / Die 6 besten Fixativ-Sprays: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Die 6 besten Fixativ-Sprays: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Fixativ wird auf eine Zeichnung gesprüht

Besonders Zeichnungen mit Pastell und Kohle sind sehr anfällig bei Berührungen und Färben bei der Lagerung oft auf andere Bilder ab. Fixativ-Spray kann das verhindern, indem es die Pigmente bindet. Gleichzeitig schützt es das Bild auch vor dem Verblassen durch Sonneneinstrahlung.

Wir haben uns verschiedene Fixative genauer angesehen und stellen Dir empfehlenswerte Produkte genauer vor. Außerdem findest Du auf dieser Seite auch eine Bestsellerliste und aktuelle Angebote.

Das Wichtigste in Kürze

  • Fixativ-Spray schützt Zeichnungen vor dem Verwischen und dem UV-Licht.
  • Es eignet sich für Pastellkreide-, Bleistift-, Buntstift- und Kohlezeichnungen.
  • Fixativ führt meist zu einem leichten Abdunkeln des Bildes.
  • Zwischen-Fixativ hilft, Schichten während dem Malprozess zu fixieren.
  • Haarspray kann als Ersatz für Fixativ für Übungsskizzen verwendet werden.

Die besten Fixativ-Sprays: Favoriten der Redaktion

Wir haben uns einen Überblick über verschiedene Pflanzentreppen verschafft und stellen dir hier unsere Favoriten für die verschiedenen Einsatzgebiete kurz vor.

Das beste Universal-Fixativ: Jaxell Universal Fixativ

Was uns gefällt:

  • eignet sich sowohl für Pastell, Kreide-, Kohle-, Blei- und Buntstift-Zeichnungen, als auch für Aquarelle und Tusche-Arbeiten
  • trocknet seidenmatt mit dezentem Schimmer
  • schützt auch langfristig vor UV-Licht
  • das Papier wellt sich nicht durch das Aufsprühen
  • auch gut für Zwischenschichten geeignet
Was uns nicht gefällt:

  • Dunkelt leicht nach
  • nicht ganz günstig

Redaktionelle Einschätzung:

Das Universal-Fixativ von Jaxell eignet sich nicht nur Zeichnungen mit Pastell, Kreide, Kohle, Blei- oder Buntstiften, sondern ist laut Hersteller auch gut für Aquarelle und Tusche-Arbeiten geeignet. Die durchweg positiven Bewertungen bestätigen die vielseitigen Anwendungsbereiche.

Das Fixativ-Spray lässt sich sehr leicht mit einem feinen Sprühnebel auftragen und der Untergrund wellt sich nicht, da es kein Wasser enthält. Es trocknet nach der Anwendung seidenmatt mit einem leichten Schimmer und schützt zuverlässig auch bei hoher Sonneneinstrahlung vor UV-Licht und Verschmieren.

Wie die meisten Fixative dunkeln die Farben durch den Auftrag leicht nach, wobei der Effekt bei diesem Universal-Fixativ sehr gering ausfällt. Außerdem ist diese Variante nicht nur bei verschiedenen Medien einsetzbar, sondern kann auch variabel als Zwischen- und Schlussfixativ verwendet werden.

Der Preis liegt deutlich über anderen Fixativen, verspricht aber eine hohe Qualität, die auch geliefert wird. So ist das Universal-Fixativ von Jaxell seinen Preis definitiv wert.

Das Fixativ für Pastell: Sennelier Pastell Fixativ Latour

Was uns gefällt:

  • fixiert Pastellfarben ohne Qualitätsverlust
  • bildet nach dem Trocknen eine gleichmäßige und matte Oberfläche
  • erzeugt keine signifikante Farbveränderung
  • auch für andere Medien geeignet
  • lässt sich auch wieder übermalen
Was uns nicht gefällt:

  • deutlich teurer als andere Fixative

Redaktionelle Einschätzung:

Das Pastell Fixativ Latour von Sennelier ist speziell für Pastellfarben ausgelegt und fixiert diese ohne Qualitätsverlust oder jegliche Farbveränderungen. Da Pastell-Arbeiten die höchsten Ansprüche an ein Fixativ haben, ist es auch bedenkenlos für Kohle und andere trockene Medien verwendbar.

Möchtest Du im Nachhinein doch noch etwas hinzufügen, ist das auch möglich, da das Fixativ-Spray auch als Zwischen-Fixativ fungieren kann. So kannst Du ohne Probleme später noch Details hinzufügen.
Die hohe Qualität spiegelt sich auch im Preis wider, wodurch es sich am besten für Profis eignet, bei denen eine gute Qualität und Haltbarkeit im Fokus stehen, während der Preis eher zweitrangig ist.

Das Fixativ-Spray für den kleinen Geldbeutel: Stanger Fixativ Spray

Was uns gefällt:

  • deutlich günstiger als andere Fixative
  • für Acryl-, Öl-, Kreide-, Kohle-, und Buntstift-Zeichnungen geeignet
  • trocknet farblos und wischfest
  • alterungsbeständig und vergilbt nicht
  • lässt sich leicht aufsprühen
Was uns nicht gefällt:

  • Umwelt- und Gesundheitsschädlich
  • sehr strenger Geruch

Redaktionelle Einschätzung:

Das Fixativ Spray von Stanger zeichnet sich besonders durch den niedrigen Preis aus, der besonders für Hobbykünstler ein großes Plus ist. Denn es ist deutlich günstiger als andere Fixative und bietet dennoch eine gute Qualität.

Das Fixativ trocknet farblos und wischfest und vergilbt auch nach längerer Zeit nicht. Das Aufsprühen funktioniert kinderleicht, sollte aber aufgrund des sehr strengen Geruchs unbedingt draußen erfolgen. Außerdem ist dieses Fixativ auch schädlicher für Umwelt und Dich selbst, daher solltest Du besonders darauf achten, es nicht einzuatmen.

Insgesamt ist das Fixativ Spray von Stanger also eine gute Option für Hobbykünstler und eignet sich auch für verschiedene Medien, wie Kreide, Kohle und Buntstifte.

Das beste schnelltrocknende Fixativ-Spray: Kreul Solo Goya Fixativ

Was uns gefällt:

  • für Kreide-, Kohle- und Buntstiftzeichnungen geeignet
  • trocknet sehr schnell
  • bildet einen hochtransparenten und matten Schutzfilm
  • kann auf Metall, Stein, Glas, Porzellan, Holz, Papier, Leder und Kunststoff verwendet werden
  • gut und dünn aufsprühbar
Was uns nicht gefällt:

  • kann sich bei einer zu dicken Schicht leicht gelblich verfärben

Redaktionelle Einschätzung:

Das Solo Goya Fixativ von Kreul ist ein solides Fixativ-Spray für Kreide-, Kohle- und Buntstiftzeichnungen und trocknet besonders schnell. So ist der hochtransparente und matte Schutzfilm schon kurz nach dem Auftragen trocken und das Bild kann schnell weggeräumt oder eingerahmt werden.

Beim Auftragen sollte aber beachtet werden, dass die Schicht schön dünn ist, da sich bei einer zu dicken Schicht eine gelbliche Verfärbung bilden kann. Durch den feinen Sprühkopf ist das aber gut zu bewerkstelligen.

Das Fixativ von Kreul eignet sich zudem nicht nur zum Fixieren von Zeichnungen auf Papier, sondern auch auf zahlreichen anderen Materialien, wie Metall, Stein, Glas, Porzellan, Holz, Papier, Leder und Kunststoff. Dadurch ist es sehr variabel einsetzbar.

Das besonders sanfte Fixativ: Winsor & Newton Artist Soft-Fixativ

Was uns gefällt:

  • sanftes Universal-Fixativ
  • eignet sich sowohl für Pastell-, Bleistift-, Kohle-, Kreide- und Buntstiftzeichnungen, als auch für Aquarelle und Tusche-Arbeiten
  • besonderer Sprühkopf für extra feinen Sprühnebel
  • kein bis sehr geringes Nachdunkeln
  • auch als Zwischen-Fixativ für Kohle und Bleistift einsetzbar
Was uns nicht gefällt:

  • löst manche Fineliner, sodass diese verschmieren

Redaktionelle Einschätzung:

Das Soft-Fixativ von Winsor & Newton ist ein besonders sanftes Universal-Fixativ, das durch den besonderen Sprühkopf einen extra feinen Sprühnebel bildet. So bildet er unkompliziert eine dünne Schutzschicht über Pastell- und Kohlezeichnungen, aber kann auch für Werke mit Bleistift, Kreide, Buntstift und Aquarelle verwendet werden.

Der seidenmatt trocknende Schutz verdunkelt außerdem nach dem Auftragen die Farben nicht oder nur kaum wahrnehmbar und kann bei Arbeiten mit Kohle und Bleistift auch gut als Zwischen-Fixativ verwendet werden.

Obwohl das Soft-Fixativ von Winsor & Newton ein Universal-Fixativ ist, eignet es sich nicht zur Fixierung von Arbeiten mit Fineliner, da die Inhaltsstoffe mancher Fineliner durch das Fixativ gelöst werden können und verlaufen.

Insgesamt ist es ein sehr gutes Soft-Fixativ, dass eine hohe Qualität zu einem angemessenen Preis bietet.

Das beste Fixativ für Aquarell: Schmincke Aquarell-Fixativ

Was uns gefällt:

  • schützt Aquarell-Arbeiten vor Feuchtigkeit
  • verdunkelt die Farben nicht
  • bringt dir Farben mehr zum Leuchten
  • Glanzgrad hängt von der Saugfähigkeit des Untergrunds ab
Was uns nicht gefällt:

  • kann das Aquarellpapier transparenter machen
  • bei zu viel Fixativ verlieren die Arbeiten an Leichtigkeit
  • kein Schutz vor UV-Licht

Redaktionelle Einschätzung:

Das Aquarell-Fixativ von Schmincke ist speziell auf die Anforderungen von Aquarell-Arbeiten ausgerichtet. Es schützt die Bilder vor Feuchtigkeit und Staub, ohne die Farben zu verdunkeln. Ganz im Gegensatz bringt es die Farben sogar mehr zum Leuchten.

Aber auch hier sollte nur eine dünne Schicht aufgetragen werden, da die Arbeiten sonst an Leichtigkeit verlieren können. Außerdem kann das Papier durch eine zu dicke Schicht auch transparent werden. Für eine zuverlässige UV-Beständigkeit sollten die Bilder zudem in Rahmen mit entsprechendem Glas eingesetzt werden.

Durch den feinen Sprühkopf lässt sich das Fixativ sehr einfach gleichmäßig und dünn auftragen, wobei der Glanzgrad von der Saugfähigkeit des Aquarellpapiers abhängig ist. Generell ist das Aquarell-Fixativ von Schmincke ein gutes Fixativ-Spray zum Schutz der empfindlichen Aquarell-Arbeiten vor Feuchtigkeit.

Bestsellerliste

Hier haben wir für Dich eine Übersicht über die meistverkauften Pflanzentreppen auf Amazon.de erstellt. Wir aktualisieren diese Liste regelmäßig, damit sie stets auf dem neusten Stand ist .

# Vorschau Produkt Preis
1 Winsor & Newton ASFIX Artist Soft-Fixativ, Sprühdose, Fixativ das Kohle-, Buntstift- und Pastellzeichnungen schützt, 400 ml Winsor & Newton ASFIX Artist Soft-Fixativ, Sprühdose, Fixativ das Kohle-, Buntstift- und... 10,20 EUR
2 Marabu 23111006862 - Fixativ, feiner, unsichtbarer Schutzfilm auf grafischen und künstlerischen Arbeiten, für Werke aus Kreide, Bleistift und Kohle, grifffest, vergilbt nicht, schnell trocknend,150 ml Marabu 23111006862 - Fixativ, feiner, unsichtbarer Schutzfilm auf grafischen und künstlerischen... 7,19 EUR
3 Rayher 3401300 Fixativ-Spray, Dose 300 ml, transparent, zum Fixieren für Pastell-, Kohle- und Buntstiftzeichnungen, weiß Rayher 3401300 Fixativ-Spray, Dose 300 ml, transparent, zum Fixieren für Pastell-, Kohle- und... 8,49 EUR
4 Stanger 114003 Fixativ Spray matt 400ml mit UV Schutz, 400 ml (1er Pack) Stanger 114003 Fixativ Spray matt 400ml mit UV Schutz, 400 ml (1er Pack)* 7,99 EUR
5 COLOURLOCK Leder Fixativ 100 ml Farbfixierung beim Waschen von Lederbekleidung COLOURLOCK Leder Fixativ 100 ml Farbfixierung beim Waschen von Lederbekleidung* 8,50 EUR
6 Fixative Fixative* 1,29 EUR
7 Fixatives: Webster's Facts and Phrases Fixatives: Webster's Facts and Phrases* 28,95 EUR
8 fixative Tatsache fixative Tatsache* 7,17 EUR
9 Alta Leder – fixasoft – Fixativ für Leder – Lack Leder Alta Leder – fixasoft – Fixativ für Leder – Lack Leder* 21,07 EUR
10 Herbol Silikat Fixativ, Farblos 10L Herbol Silikat Fixativ, Farblos 10L* 94,95 EUR
11 Honsell 47500 - Jaxell Universal Fixativ, alterungsbeständiges Fixierspray für Ihre künstlerischen Arbeiten, seidenmatt auftrocknend, Sprühdose mit 400 ml Honsell 47500 - Jaxell Universal Fixativ, alterungsbeständiges Fixierspray für Ihre... 16,03 EUR
12 Dupli-Color 319822 Fixativ 400 ml, matt Dupli-Color 319822 Fixativ 400 ml, matt* 10,46 EUR
13 Kreul 800400 - Solo Goya Fixativ, 400 ml Spraydose, hochtransparenter, nicht glänzender Schutzfilm für Kreide-, Kohle- und Buntstiftzeichnungen sowie für Tempera- und Aquarellfarben Kreul 800400 - Solo Goya Fixativ, 400 ml Spraydose, hochtransparenter, nicht glänzender Schutzfilm... 12,89 EUR
14 Schmincke - Universal-Fixativ, Aerospray, 400 ml, 50 401 042, Fixativ für Pastell-, Aquarell-, Gouachemalerei, Kohle-, Bleistiftzeichnungen, farblos, schnell trocknend Schmincke - Universal-Fixativ, Aerospray, 400 ml, 50 401 042, Fixativ für Pastell-, Aquarell-,... 17,59 EUR
15 Fixativ Fixierspray 400 ml für Pastellkreide Zeichenkohle Fixativ Fixierspray 400 ml für Pastellkreide Zeichenkohle* 10,19 EUR
16 Fixative, Sprühdose, 400ml Fixative, Sprühdose, 400ml* 9,95 EUR
17 Liquitex 6232 Glanz Firniss, Fixativ für Acrylfarben, glänzender Oberflächenschutz, 946 ml Flasche Liquitex 6232 Glanz Firniss, Fixativ für Acrylfarben, glänzender Oberflächenschutz, 946 ml... 32,68 EUR
18 NEU AMI Künstler Fixativ Spray 400 ml PREISHIT NEU AMI Künstler Fixativ Spray 400 ml PREISHIT* 8,99 EUR
19 baufan Silikat-Fixativ 5l Grundierung und Verdünnung für Silikatfarben baufan Silikat-Fixativ 5l Grundierung und Verdünnung für Silikatfarben* 15,44 EUR
20 A Fixative Theme A Fixative Theme* 1,29 EUR

Aktuelle Angebote

Für Sparfüchse haben wir hier außerdem noch die aktuellsten Angebote aufgelistet.

Kaufratgeber zu Fixativ-Spray

Hier haben wir Dir die wichtigsten Fragen zum Kauf Deines Fixativ beantwortet und geben Dir ein paar Tipps, worauf Du dabei achten solltest.

Kohlezeichnung

Fixativ ist auch für Übungszeichnungen mit Kohle nützlich, damit diese bei der Lagerung nicht verwischen und auf andere Werke abfärben.

Warum wird Fixativ-Spray verwendet?

Fixativ-Spray wird zur Fixierung von Zeichnungen verwendet, sodass sie im Nachhinein nicht mehr verwischen und vor UV-Licht und Verfärbungen geschützt sind. Es sorgt dafür, dass die Pigmente miteinander verkleben und beim Trocknen einen weniger empfindlichen Film bilden.

So eignet es sich besonders für pulvrige Materialien, die durch das Auftragen von einem flüssigen Firnis verwischen würden. Allerdings dunkeln Deine Bilder in der Regel durch die Verwendung von Fixativ etwas nach. Wie stark dieser Effekt ist, hängt von der Art des Fixativ-Sprays und der Farben ab.

Hinweis: Das Fixativ besteht in der Regel auf einer Alkoholbasis und einer synthetischen Harzfirnis, die mit der Zeit nicht vergilbt. Außerdem sind oft UV-Absorber, Acrylharz, Testbenzin und Treibgase wie Butan oder Propan enthalten.

Wofür eignet sich Fixativ?

Fixativ kann zur Fixierung von Pastellkreide-, Bleistift-, Buntstift- und Kohlezeichnungen verwendet werden. Hier kann es gut die losen Farbpigmente binden und somit eine berührungsfeste Schicht bilden. Möchtest Du Zwischenschichten fixieren, solltest Du ein Zwischenfixativ verwenden, damit Du weitere Farbschichten auftragen kannst.

Öl- und Acrylbilder solltest Du nicht mit Fixativ besprühen, da es hierfür spezielle Firnisse gibt. Diese sind aber nicht nur in flüssiger Form, sondern auch als Spray erhältlich. Auch für Aquarelle und Bilder mit Temperafarben eignet sich das Fixativ-Spray eher weniger, da die Farben sonst ihre spezifische Oberflächenwirkung verlieren.

Welche Arten von Fixativ gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Fixativ, die auf unterschiedliche Anwendungsgebiete angepasst sind.

Universal-Fixativ

Das Universal Fixativ kannst Du generell für alles verwenden und erweist sich als besonders hilfreich, wenn Du in einem Bild das Medium wechselst. Allerdings ist es den besonderen Anforderungen von Aquarellen, Pastell und Öl nicht gewachsen und kann dort sogar die Farbstruktur schädigen.

Soft-Fixativ

Das Soft-Fixativ ist sanfter als Universal-Fixativ und eignet sich daher auch für empfindliche Werke. Normalerweise ist der Zerstäuber feiner, wodurch die aufgetragene Schicht relativ dünn ist. So musst Du für einen dickeren und beständigen Schutz mehrere Schichten übereinander auftragen.

Pastell-Fixativ

Für die empfindlichen Werke aus Pastell gibt es auch spezifische Fixative, die den speziellen Anforderungen gerecht werden. Doch auch mit diesen kannst Du ein leichtes Nachdunkeln nicht ganz verhindern.

Zwischen-Fixativ

Wenn in mehreren Schichten gearbeitet wird, ist es häufig sinnvoll, die einzelnen Schichten zwischendurch zu fixieren. Dabei solltest Du allerdings beachten, dass Du fixierte Schichten nicht mehr verwischen oder entfernen kannst.

Wie wird Fixativ-Spray richtig aufgetragen?

Das Fixativ wird in einem Abstand von 20 bis 30 cm auf das Bild aufgesprüht. Um eine ebenmäßige Schicht zu erhalten, solltest Du das Fixativ-Spray kreuzweise auftragen, also erst in die eine und anschließend in die andere Richtung. Danach muss das fixierte Bild gut trocknen, bevor es verstaut werden kann.

Bei dickeren Farbschichten oder wenn Du mehr Glanz möchtest, kannst Du auch mehrere Schichten auftragen. Dabei gehst Du bei jeder Schicht vor wie oben beschrieben und lässt das Bild dazwischen gut trocknen. Achte darauf, dass der Maluntergrund dabei nie zu nass wird.

Wichtig: Wegen der Treibgase und dem enthaltenen Testbenzin solltest Du Fixativ am besten draußen oder in gut belüfteten Räumen verwenden.

Wie wichtig ist die Verwendung von Fixativ?

Schluss-Fixativ verhindert, dass die pulvrigen Farben bei Berührung verwischen und das Bild so leichter aufbewahrt und transportiert werden kann. Außerdem verhindert es, dass die Farben mit der Zeit verbleichen, wenn sie UV-Licht ausgesetzt sind.

Da aber oft zumindest ein leichtes Nachdunkeln durch das Fixativ nicht zu verhindern ist, entscheiden sich manche aber auch gegen ein Fixativ. Stattdessen drücken manche Künstler die Pigmente mit einem Colour Shaper an und lagern die fertigen Bilder in Hüllen aus Plastik.

Tipp: Um zu verhindern, dass die Düse verklebt, kannst Du nach der Anwendung die Dose auf den Kopf drehen und nochmal kurz in die Luft sprühen.

Ist Haarspray eine gute Alternative zu Fixativ-Spray?

Generell besteht Haarspray größtenteils aus den gleichen Inhaltsstoffen wie das Fixativ-Spray und wird daher oft als günstige Alternative empfohlen. So hat Haarspray die gleiche fixierende Wirkung wie Fixativ und schützt die Bilder vor dem Verwischen.

Da die zusätzlichen Inhaltsstoffe im Haarspray aber ein zusätzliches Risiko für Verfärbungen darstellen, solltest Du Deine Lieblingsbilder lieber mit einem Fixativ aus dem Kunsthandel fixieren. Einfache Übungszeichnungen, bei denen es nicht schlimm ist, wenn sie mit der Zeit vergilben, kannst Du aber auch mit Haarspray fixieren.

Hinweis: Haarspray enthält neben Silikonölen und Parfümöl, das nicht im Fixativ-Spray enthalten ist, häufig auch Wasser. Das führt dazu, dass sich das Papier beim Aufsprühen wellt und auch so bleibt.

Wo kann man Fixativ kaufen?

Fixativ findest Du entweder vor Ort im Künstlerbedarf oder auch im Online-Versandhandel. Amazon bietet hier eine große Auswahl an, aber auch der spezielle Versandhandel für Künstlerbedarf Gerstaecker bietet verschiedene Fixative an.

Wie viel kostet Fixativ-Spray?

Das Fixativ-Spray kostet in der Regel zwischen 5 und 20 Euro, je nach Marke und Qualität. Dabei ist natürlich die Basisqualität günstiger, während Du für Profi-Qualität in der Regel über 10 Euro bezahlen musst.

Rate this post

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.